Technisches Controlling

Technische Due Diligence

Detaillierte fachliche Analyse und Beurteilung aller technischen und wirtschaftlichen Kriterien:

  • intensive Begehung und Einschätzung der Nutzungsqualität von Gebäudeteilen und
  • Räumlichkeiten
  • Prüfen und Auswerten der relevanten Planunterlagen
  • Fotodokumentation der technischen Bauteile
  • Zustandsbeschreibung aller technischen Gebäudeteile
  • Feststellen der Mängel mit Bewertung
  • Überprüfen der Betriebskosten
  • Kostenschätzung der notwendigen Maßnahmen
  • zusammenfassende Einschätzung und Handlungsempfehlungen

 

Qualitätskontrolle von Planungen und Projekten

  • Feststellen des Leistungsstandes
  • Feststellen der Vertragserfüllung
  • Prüfen von Nachtragsforderungen
  • Qualitätskontrolle der Technischen Installationen und Montagen
  • Claim-Abwehr
  • Beratung des Bauherrn bei Leistungsänderungen
  • Betreuung von Mietern
  • Mediation bei Streit der Vertragspartner
  • Rechnungsprüfung und Aufmaßkontrolle